LEISTUNGEN

PSYCHOLOGISCHE KINESIOLOGIE NACH KLINGHARDT UND FAMILIENAUFSTELLUNG

Die Psycho-Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode, die der deutsche Arzt Dr. med. Dietrich Klinghardt in den U.S.A. entwickelt hat. Diese geht davon aus, dass vielen Krankheiten ungelöste seelische Konflikte zugrunde liegen, also Konflikte, die auf einem früheren traumatischen Erlebnis basieren, das seelisch nicht verarbeitet werden konnte.

Aufstellungen bieten Ihnen eine gute Möglichkeit, familiäre und persönliche Probleme zu lösen und Klarheit und Antworten auf elementare Fragen zu finden. Aufstellungen bewirken eine tiefgreifende Veränderung in der Sicht unserer Beziehungen.

Mehr Infos

HYPNOSETHERAPIE

Hypnose kann ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu Ihren persönlichen Zielen sein:

Gewicht abnehmen
Rauchen aufhören
Ängste bewältigen

Hypnose wird heute bei der Geburtshilfe, bei Operationen und beim Zahnarzt eingesetzt. 


Mehr Infos

SANFTE WIRBELSÄULENTHERAPIE NACH DORN

Die Dorn-Methode wurde in den 80er Jahren von Dieter Dorn entwickelt. Die Dorn-Therapie bietet die Möglichkeit, nahezu alle Gelenke des Körpers auf schonende Weise in ihre ursprüngliche gesunde Lage zurückbringen.

Nicht nur der Rücken, sondern auch die Organe, Organsysteme und die Psyche lassen sich mit der Dorntherapie positiv beeinflussen. Behandlungsblockaden können gelöst und Energien wieder freigesetzt werden. Mögliche Einsatzbereiche sind Rückenbeschwerden, Hexenschuss, Wirbelsäulenbedingte Kopfschmerzen usw...

Mehr Infos

ASCHNER AUSLEITUNGS- UND UMSTIMMUNGS-
VERFAHREN

Ausleitungsverfahren zeigen ihre heilsame Wirkung durch Entschlackung und Entgiftung.

Die verschiedenen ausleitenden Verfahren können eingesetzt werden, um diese Gift- und Schlackenstoffe auszuleiten. Auch können alte und chronische Prozesse gelöst werden oder das Immunsystem und den Organismus anzuregen.

Hierzu gehören Schröpfen, Blutegeltherapie und Eigenbluttherapie

Mehr Infos

DIE NEURALTHERAPIE NACH HUNEKE

Die Neuraltherapie kann Funktionsstörungen im ganzen Organismus beheben. Dazu gehören Gelenkschmerzen, Muskelverspannungen, Kopfschmerzen und Schwindel. Diese Beschwerden können durch Krankheitsherde, sogenannte Störfelder, aufrecht erhalten werden.

Mehr Infos